Open Site Navigation

KRAIG: NEUE BAUGRÜNDE IN TOPLAGE Schön wohnen – gut Leben - in Kraig ist das möglich!

Beschreibung:

Der Baugrund ist voll aufgeschlossenen.
Die sonnenreichen Grundstücke befinden sich im Anschluss an eine neue Wohnsiedlung an der Wimitzer Straße, Glockenweg in 9311 Kraig/Gemeinde Frauenstein.
Die Grundstücke sind südlich ausgerichtet in ebener Lage.
Rund um die Baugründe erstrecken sich Wiesen und Wälder: ein Naturjuwel.
In solcher Lage zu wohnen, bedeutet schön zu wohnen und gut zu leben.

Die freien Parzellen hat eine Größe von ca 1.300 m², es kann entweder nur 1000 m² erworben werden oder auch 1200 m², wobei die Möglichkeit besteht ein Doppelhaus zu errichten.

Die Kraiger Grundstücke nahe St. Veit an der Glan werden voll erschlossen übergeben und sind durch einen eigenen Zufahrtsweg über die Wimitzer Landesstraße an das öffentliche Straßennetz angebunden.
Kraig ist ein Lebensort mit bester Infrastruktur
• Nahversorger und Gemeindeamt im Ortszentrum, inkl.
Postannahmestelle
• Medizinische Versorgung, mit Arzt und Apotheke im Ort
• Sportmöglichkeiten, vielschichtig vorhanden
• Kraiger See, in 15 min Fußweg erreichbar
• Volksschule und Musikschule im Ort
• Wanderwege in der freien Natur
• Kleinkinderbetreuung im Ort
• Musikvereine vor Ort
• Kindergarten im Ort
• Kinderhort im Ort

Kraig ist ein Kärntner Dorf mit großer Geschichte. Als Siedlungsraum war Kraig – wie archäologische Funde beweisen – bereits in der Steinzeit beliebt. Urkundliche Erwähnung findet die Ortschaft erstmals im 11. Jahrhundert.

Lage:

Wer neu bauen will, kennt das Problem: Meistens sind die besten Lagen schon verbaut, die schönsten Parzellen bereits verkauft. Für einige wenige kann sich das nun ändern: Im idyllischen Kraig (Gemeinde Frauenstein) sind weiter Baugrunde in Aufschließung, zwei davon können noch erworben werden. Die Wimitzer Landesstraße verkehrstechnisch günstig mit dem Kärntner Zentralraum verbunden. Als Lebensort vereint Kraig die Vorteile des Landlebens mit jenen der Infrastruktur des städtischen Raumes. Sankt Veit an der Glan und Klagenfurt. Die südlich ausgerichteten Baugründe, im Anschluß an die neu verbaute Siedlung, schmiegen sich, umgeben von Wiesen und Wäldern, an die hügeligen Wimitzer Berge.
Entfernung zu nächstgelegenen Städten :
Schnellstrasse: 4 Autominuten
Sank Veit an der Glan : 5 Autominuten
Treibach-Althofen: 10 Autominuten
Flughafen Klagenfurt 20 Autominuten

Sonstiges:

Sollte Ihr Interesse an diesem Grundstück geweckt sein, freue ich mich auf Ihre persönliche Kontaktaufnahme unter 0664 431 12 25 oder office@galli-immobilien.at.

Besuchen Sie mich auch auf meiner Hompage unter: www.galli-immoblilien.at.

Explizit weise ich darauf hin, dass alle Angaben und Auskünfte von Seiten der Eigentümer und deren beauftragten Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Für Inhalte und Angaben wird keine Haftung übernommen.

auf Facebook teilen
Kontakt aufnehmen

Interesse an diesem Objekt?